News

Juni 2024 -Spatenstich für den Neubau des Heidekreis-Klinikum

Am 6. Juni 2024 erfolgte der offizielle Baubeginn für den Neubau des Heidekreis-Klinikums am neuen Standort in Bad Fallingbostel mit einem Volumen von ca. 278 Mio. EUR. Der Neubau umfasst 345 Betten, von denen 175 Betten in Einzelzimmern untergebracht sind, 7 OPs, Notfallzentrum mit Hubschrauberlandeplatz sowie 31 tagesklinischem Betten.  Archimeda begleitet
weiterlesen

Mai 2024 – Archimeda berät PAI Partners bei dem Kauf von Vamed Rehakliniken

PAI Partners erwirbt die Kontrollmehrheit von 67% an den Rehakliniken der Vamed, einer Fresenius Tochter, mit 9.100 Betten in 67 Einrichtungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz, der Tschechischen Republik und Großbritannien.  Archimeda hat den Deal mit einer baulichen Due Dilligence der Standorte unterstützt.  Mehr dazu unter https://www.fresenius.com/sites/default/files/2024-05/FSE_Presseinformation_Rehabilitationsgeschäft_0.pdf
weiterlesen

April 2024 – Erweiterung des Notfallzentrums am Hospital du Nord in Luxembourg

Die ersten Mauern stehen schon – nach detaillierter Planung mit Optimierung der Abläufe und einem ausgefeilten Pandemiekonzept hat der Bau des neuen Notfallzentrums am Hospital du Nord in Ettelbrück begonnen. Archimeda hat im Auftrag der Klinikkommission des Gesundheitsministeriums von Luxemburg die Konzeption der Betriebsorganisation und die Planung eng begleitet und geprüft. Archimeda
weiterlesen

April 2024 – Inbetriebnahme des Erweiterungsbaus am Centre Hospitalier de Luxembourg

Archimeda hat zusammen mit Vertretern des Gesundheitsministeriums von Luxembourg das Anbauprojekt am Centre Hospitalier de Luxembourg begangen, um die letzten Punkte vor der Inbetriebnahme zu klären. Auf fünf Etagen entstanden in Modulbauweise die Pflegestationen für Chirurgie, Pädiatrie und Psychiatrie, die für die Errichtung des Zentralneubaus eine Interimslösung benötigen. Archimeda unterstützt des
weiterlesen

April 2024 – Baufortschritt beim Zentralneubau in Luxemburg

Die Baustelle des ‚Nouveaux Batiment Centre‘ des Centre Hospitalier de Luxembourg macht große Fortschritte. Mittlerweile ist die Aushebung der Baugrube fast abgeschlossen und die ersten Teile der Bodenplatte betoniert. In regelmäßigen Abständen erfolgen durch Archimeda die Begehungen der Baustelle zusammen mit Vertretern des Gesundheitsministeriums von Luxembourg, in dessen Auftrag Archimeda
weiterlesen